"/>
Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
 +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
 +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Häufigkeit von Verwachsungen in der Gebärmutterhöhle nach Fehlgeburten

10. April 2015


Nach einer Fehlgeburt haben 20 % der Frauen Verwachsungen in der Gebärmutterhöhle (Adhäsionen). In mehr als der Hälfte der Fälle waren die Verwachsungen nur gering ausgeprägt und ohne Bedeutung für spätere Schwangerschaften. Es gab keinen Unterschied, ob die Fehlgeburt operativ (Kürettage) oder medikamentös behandelt wurde oder der Abort spontan erfolgte. Allerdings konnte beobachtet werden, dass die Wahrscheinlichkeit von Adhäsionen auf mehr als das Zweifache nach mehreren Kürettagen anstieg. (Angelo B. Hooker et al: Systematic review and meta-analysis of intrauterine adhesions after miscarriage: prevalence, risk factors and long-term reproductive outcome. Hum. Reprod. 2013)

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:


Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
☎ +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
☎ +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!