"/>

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 - 20:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84
service@vivaneo-duesseldorf.de

Berlin
 +49 (0) 30 22 37 69 63
info[at]vivaneo-berlin.de

Wiesbaden
 +49 (0) 611 94 49 95 10
info[at]vivaneo-wiesbaden.de

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61
info[at]vivaneo-frankfurt.de

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Fertilitätschancen nach Sterilisation beim Mann

10. April 2015


Die Sterilisation beim Mann ist eine vergleichsweise selten angewandte Methode der Verhütung. In den USA entscheiden sich immerhin etwa 11 % der verheirateten Männer für diese Methode, in Deutschland sind es nur 2 %. Unterschiedlichste Umstände können nach einem solchen Eingriff einen erneuten Kinderwunsch entstehen lassen. Wesentliche prognostische Kriterien für die Ergebnisse der Refertilisierungschirurgie sind: die primär durchgeführte Sterilisationstechnik, ob und welche zusätzlichen Operationen in der Leistenregion durchgeführt wurden, die Erfahrung des Operateurs und die Fruchtbarkeit der Partnerin. Neben der Refertilisierung steht dem Paar mit Kinderwunsch die künstliche Befruchtung mit Verwendung testikulärer Spermatozoen (TESE) zur Verfügung. Vorteil der künstlichen Befruchtung ist die sofortige Durchführbarkeit (nach einer Refertilisierung muss man von einer Mindesterholungszeit von 3 Monaten, mitunter auch bis 24 Monaten ausgehen). Die Entscheidung für eine der beiden Verfahren kann nur gemeinsam nach individueller Abwägung erfolgen. Quelle: Fertilitätschancen nach Sterilisationsvasektomie?, Sohn und Schwarzer, gyne 06/2012, Jahrgang 33, S. 24 ff

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:


Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
☎ +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
☎ +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!