Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 07:00 - 19:00 Uhr

Jetzt Termin vereinbaren
☎ +49 (0)30 20 62 67 20

info[at]vivaneo-berlin.de

Jetzt online Ihr Erstgespräch vereinbaren
Online Terminvereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Ihr Weg zu uns!

WIR WAREN DABEI! – Berliner Firmenlauf am 22. Mai 2019

06. August 2019



Als wir Anfang des Jahres vom Firmenlauf erfahren haben, waren wir sehr gespannt. Was würde uns wohl erwarten und ob wir die 5,5km schaffen, war auch noch fraglich. Einige Kollegen trainierten mehr und andere weniger, in der Hoffnung, dass es trotzdem gut verlaufen wird.
Und dann war es endlich soweit!
Die kühlen Wetterbedingungen brachten uns zwar gute Lauftemperaturen, ließen uns aber beim langen Warten bis zum ersehnten Startsignal ganz schön frieren. Da halfen nur Aufwärmübungen und gute Laune, denn die Anspannung stieg und der Puls ebenso. Endlich war es dann soweit und wir durften starten. Die Stimmung war großartig! Viele verschiedene Laufshirt´ s färbten die Straßen bunt und ließen Vorfreude aufkommen. Wir liefen nun langsam los, denn bei der Masse an Teilnehmern war der Start etwas schleppend. Nach kurzer Zeit aber verteilten sich die Läufer allmählich und der große Firmenlauf begann. Es war leider nicht möglich als Team zusammen zu bleiben, da jeder sein eigenes Tempo hatte. Aber es bildeten sich mehrere kleine Laufgruppen. Wir genossen die Atmosphäre in der Innenstadt Berlins und das Gefühl von Freiheit. Jeder geschaffte Kilometer machte uns stolz und wir schöpften neue Kraft. Fußgänger und Autofahrer feuerten uns vom Straßenrand aus an und gaben einem das Gefühl, alles schaffen zu können. Es war einfach unbeschreiblich schön, als wir den letzten Kilometer erreichten. Nun hieß es: Laufrhythmus beibehalten und das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Dann hatten wir es geschafft! Am Ziel wurden wir dann freudig von unseren Kollegen in Empfang genommen. Und nach und nach überquerte jedes Teammitglied die Ziellinie. Stolz und überglücklich es geschafft zu haben, beschlossen wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei zu sein.