Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00Uhr
Sa - So: 8:30 - 15:00Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:
Kontaktformular ausfüllen
✉ copenhagen[at]vivaneo.dk
☎ +45 78 75 54 56

Füllen Sie hier vorab die elektronische Patientenakte aus!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Weg zu uns!

Untersuchungen

Das Testergebnis muss laut Gesetz in der Klinik im Original vorliegen, bevor wir Sie inseminieren dürfen. Vergewissern Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns, ob wir die Testergebnisse erhalten und akzeptiert haben, bevor Sie zur Insemination erscheinen. Hepatitis B (HBsAG und Anti-HBc), Hepatitis C und HIV-Blutuntersuchungen dürfen bis zu zwei Jahre alt sein und müssen von einem ISO-zertifizierten Labor analysiert worden sein.

Werden bei der Kinderwunschbehandlung die Samenzellen Ihres Mannes verwendet, muss dieser dieselben Blutuntersuchungen ausführen lassen und uns die Ergebnisse ebenfalls übersenden. Auch diese müssen von einem ISO-zertifizierten Labor ausgeführt worden sein.

Bei der Ausführung verschiedener Tests beim eigenen Arzt können Selbstkosten anfallen

HIV 1 und 2: Anti-HIV-1/2 

Hepatitis B: HBsAg (Hepatitis B-Virus-Surface-Antigen) UND Anti-HBc (Hepatitis B-Core-Antikörper) 
Hepatitis C: Anti-HCV-Ab
Chlamydien: vom Gebärmutterhals (kein Heimtest)

Diese Proben müssen laut dänischer Gesetzgebung in einem Labor analysiert werden, das gemäß Gesetz zur Analyse von menschlichem Gewebe und Zellen (Vævsloven) zertifiziert ist (in Kopenhagen ist dies die Blutbank des Rigshospitalet).

Wir dürfen Sie nicht behandeln, wenn Sie mit HIV, Hepatitis B oder C infiziert sind.

Die folgenden beiden Proben werden bei der gynäkologischen Untersuchung bei Ihrem Arzt/Gynäkologen oder bei uns in der StorkKlinik genommen:

Chlamydien: Abstrich vom Gebärmutterhals (darf max. 6 Monate alt sein)
Pap-Test: Screening auf Zellveränderungen am Gebärmutterhals (darf max. 3 Jahre alt sein)

Wir empfehlen außerdem,

  • dass Sie mittels einer Blutprobe untersuchen lassen, ob Sie von einer früheren Infektion mit Röteln oder nach einer Impfung Rötelnantikörper gebildet haben. Wenn Sie nicht immun sind, raten wir vor der Kinderwunschbehandlung zu einer Impfung, da eine Infektion während der Schwangerschaft zu schweren Missbildungen beim Kind führen kann. Nach der MFR-Impfung sollte ein Monat vergangen sein, bevor die Schwangerschaft beginnt.
  • dass Sie Ihre Hormonwerte mit einer Blutuntersuchung am 2.–3. Zyklustag messen lassen (FSH, LH, Estradiol, AMH sowie Prolaktin und TSH).

Beim Gynäkologen?

Wenn bei Ihnen im Vorfeld Infektionen der Gebärmutter, der Eileiter, Chlamydien oder Gonorrhoe festgestellt wurden, kann es zur Bildung von Narbengewebe in den Eileitern gekommen sein, das den Durchgang von Eizellen und Samenzellen verhindert. Dabei kann auch eine sogenannte stumme Infektion vorgelegen haben, d. h. eine Infektion, bei der sich keine typischen Symptome gezeigt haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich vor der Insemination von einem Gynäkologen untersuchen lassen. Somit können Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft mit Hilfe der Insemination erhöht werden.

MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus)

Wenn Sie in der Vergangenheit positiv auf MRSA getestet wurden, müssen Sie nach Abschluss der Behandlung der MRSA-Infektion mindestens drei negative Abstrichbefunde vorlegen können, damit wir Sie behandeln können. Der letzte Abstrich muss mindestens sechs Monate nach Behandlungsabschluss erfolgt sein.

Wenn Sie in den vergangenen sechs Monaten in Kontakt mit einer MRSA-positiven Personen, in einem Krankenhaus oder einer Klinik außerhalb Skandinaviens in Behandlung waren, werden das Infektionsrisiko und die Behandlungsmöglichkeit von den Ärzten der Klinik beurteilt.

Weitere interessante Themen für Sie

hBeliebte Themen

IVF Behandlung

Insemination

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00Uhr
Sa - So: 8:30 - 15:00Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:
✉ copenhagen[at]vivaneo.dk
☎ +45 78 75 54 56

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!