Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo: 09:00 - 15:00 Uhr
Di: nach Vereinbarung
Mi: 11:00 - 17:30 Uhr
Do: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr: nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie einen Termin:
☎ +45 59 44 13 01

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Information über Blutproben (HIV und Hepatitis)

Die Gesetzgebung verlangt, dass alle Patienten vor einer Insemination oder einer IVF-Behandlung auf AIDS und Leberentzündung hin untersucht worden sind.
Gemäß der Fertilitätsgesetzgebung sind wir vor Beginn einer Fruchtbarkeitsbehandlung dazu verpflichtet, sowohl vom Mann als auch von der Frau Tests bezüglich HIV und Hepatitis B (HBsAg und Anti-HBc) sowie Hepatitis C (Anti-HCV-Ab) zu verlangen.
Das heißt, dass bei Beginn der Fruchtbarkeitsbehandlung eines Patienten eine Kopie der Ergebnisse der oben genannten Proben vorliegen muss - und zwar spätestens zum Zeitpunkt der Eientnahme / der Insemination.

Die Proben dürfen zum Behandlungszeitpunkt höchstens 3 Monate alt sein. Hiernach sind sie 24 Monate lang gültig, es sei denn, es wird eine dreimonatige Behandlungspause eingelegt. Ist dies der Fall, müssen neue Proben entnommen werden.

Weitere interessante Themen für Sie

hBeliebte Themen