Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 15:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:

☎ +49 (0)69 96 86 96 99

✉ info[at]vivaneo-frankfurt.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PN-Scoring

Kurz vor der Verschmelzung des mütterlichen und väterlichen Erbgutes (Pronucleus-Stadium/PN) läßt sich mit aufwendigen digitalisierten, bildgebenden Verfahren - PN-Scoring genannt - das Verteilungsmuster der Nukleoli (Precursorbodies) bestimmen. Es handelt sich bei den Nukleoli um Verdichtungen des genetischen Materials im Vorkernstadium - daher auch die Bezeichnung PN-Scoring. Das Verteilungsmuster der Nukleoli läßt Rückschlüsse auf die Entwicklungsmöglichkeiten des künftigen Embryos zu. Durch die Auswahl der befruchteten Eizellen mit den optimalen Verteilungsmustern gelingt es, die Zellen mit der besten Prognose zur Entwicklung eines einnistungsfähigen Embryos oder zur Kryokonservierung auszuwählen. Dies ist bereits in einem frühen Stadium möglich.

PN-Scoring kann im Rahmen einer IVF oder ICSI als Zusatzleistung angewandt werden und erhöht die Aussichten auf eine erfolgreiche Schwangerschaft.