+45 86 27 76 26

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 8.00 - 16.00

Telefon Sprechzeiten:
Di: 16.00 - 20.00
So: 8.00 - 15.00

Vereinbaren Sie einen Termin:
Kontaktformular ausfüllen
✉ aarhus[at]vivaneo.dk
+45 86 27 76 26

Füllen Sie hier vorab die elektronische Patientenakte aus!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Weg zu uns!

Sie möchten eine Vollnarkose während Ihrer Behandlung?

Ciconia VivaNeo Aarhus ist eine der wenigen Kinderwunschkliniken, die bei Behandlungen wie Eizellenentnahme, Embryotransfer oder Insemination die Möglichkeit einer Vollnarkose anbietet.

Während der Eizellenentnahme entstehen für unsere Patientinnen im Regelfall keine Schmerzen dank einer örtlichen Betäubung und der Schmerzmittel, die durch eine dünne Nadel in den Handrücken verabreicht werden.

Embryotransfer und Insemination sind noch kleinere Eingriffe, die normalerweise gar keine örtliche Betäubung oder Schmerzmittel erfordern. Trotzdem gibt es unterschiedlichste Gründe, aus denen eine Patientin während dieser Behandlungen eine Vollnarkose in Anspruch nehmen möchte. Unsere Krankenschwester Inge Neimann Herskind beantwortet daher die drei häufigsten Fragen zur Vollnarkose:

1. Warum nehme manche Frauen eine Vollnarkose in Anspruch?

Einige unserer Patientinnen sind sehr nervös im Vorhinein solcher Behandlungen. In manchen Fällen lässt sich dies auf schlechte Erfahrungen mit der Eizellenentnahme oder anderen gynäkologischen Untersuchungen in der Vergangenheit zurückführen. Andere leiden an sog. Vaginismus, welcher die Durchführung von gynäkologischen Untersuchungen und Behandlungen äußerst unangenehm und schmerzhaft macht.

2. Welche Vorteile gibt es?

Die Möglichkeit einer Vollnarkose gibt vielen Frauen Mut, die eine IVF-Behandlung oder Insemination andernfalls nicht auf sich nehmen könnten. Sie fühlen sich in guten Händen und haben vor dem Eingriff weniger Stress- und Angstgefühle, weil sie von Anfang an wissen, dass sie bei uns eine Vollnarkose in Anspruch nehmen können.

3. Was passiert bei uns in der Ciconia Kinderwunschklinik Aarhus?

Vor dem Eingriff wird unser Anästhesist Sie zunächst über alles Wichtige aufklären und Sie nach möglichen Allergien, früheren Übelkeitsgefühlen oder anderen negativen Erfahrungen mit einer Vollnarkose fragen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen den Raum, in dem Sie später aufwachen werden.

Nach der Behandlung werden Sie bereits nach kurzer Zeit wieder das Bewusstsein erlangen, da wir ein mildes Narkosemittel mit kurzfristiger Wirkung einsetzen. Trotzdem werden Sie vorsichtshalber von unserem erfahrenen Team in den nächsten Stunden aufmerksam beobachtet. Wir versorgen Sie mit einer kleinen Stärkung und stellen sicher, dass es Ihnen wirklich gut geht, wenn Sie unsere Kinderwunschklinik wieder verlassen.

Für den Rückweg nach Hause ist es wichtig, dass Sie sich von einer Begleitperson abholen lassen, da Sie in den nächsten 24 Stunden nicht Auto fahren dürfen. Falls Sie einen Partner oder eine Partnerin haben, kann diese/r auf Ihren Wunsch selbstverständlich während der gesamten Behandlung bei Ihnen bleiben.

Wenn Sie mehr Informationen zur Vollnarkose haben möchten, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren!

 

 

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 8.00 - 16.00

Telefon Sprechzeiten:
Di: 16.00 - 20.00
So: 8.00 - 15.00

Vereinbaren Sie einen Termin:
✉ aarhus[at]vivaneo.dk
☎+45 86 27 76 26
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!