Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:15 - 12:30Uhr, 13:00-15:00Uhr
Sa: 8:00 - 12:00Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:
Kontaktformular ausfüllen
✉ aarhus[at]vivaneo.dk
☎ +45 (0)78 75 54 77

Füllen Sie hier vorab die elektronische Patientenakte aus!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Weg zu uns!

Akupunktur und Behandlung bei ungewollter Kinderlosigkeit

Im Laufe der letzten 20 Jahre wurden bei der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit erhebliche Fortschritte erzielt. Aber erst seit einigen Jahren rücken alternative Behandlungsmethoden wie z. B. die Akupunktur in den Fokus der Kinderwunschbehandlung.
In China wird Akupunktur bereits seit Jahrtausenden zur Kinderwunschbehandlung angewendet. Dieses Wissen macht sich nun auch die westliche Welt zunutze. Die Akupunktur wird zunehmend als Unterstützung bei etablierten Behandlungsmethoden wie der In-vitro-Fertilisation (IVF) und der Insemination (IUI) eingesetzt.
Dies ist auf deutsche und schwedische Studien zurückzuführen, die teilweise einen physiologischen Effekt der Akupunkturbehandlung aufzeigen. Die Studien deuten daraufhin, dass die Erfolgsrate der Kinderwunschbehandlung durch eine Kombination von künstlicher Befruchtung und Akupunktur erhöht werden kann. Die Ergebnisse einer deutschen Studie zeigen einen Anstieg von 26,3 % auf 42,5 % bei der Anzahl registrierter Schwangerschaften, wenn die IVF durch eine Akupunktur unterstützt wird. Diese Zahlen wurden durch spätere Studien in Dänemark bestätigt.

Akupunktur kann die Kinderwunschbehandlung folgendermaßen beeinflussen:

  • Stimulation des Blutkreislaufs in der Gebärmutter und Verbesserung der Schleimhautbildung, so dass sich die Eizelle besser einnisten kann
  • Weniger Nebenwirkungen durch die Hormoneinnahme (wie Kopfschmerzen, Unwohlsein etc.)
  • Entspannung des Gebärmuttermuskels
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannung des Körpers

Aufgrund dieser Erkenntnisse bietet Ciconia bei der IVF und der Insemination auf Wunsch eine zusätzliche Akupunkturbehandlung an.
Die Behandlung erfolgt am selben Tag wie der Embryotransfer oder die Insemination. Bei der Akupunktur werden an Händen, Füßen, Beinen und Kopf insgesamt 17 feine Nadeln gesetzt.
Nebenwirkungen sind bei der Akupunkturbehandlung selten. Kurzfristig können jedoch Müdigkeit, Durst oder kleinere Blutungen an den Einstichstellen auftreten.
Wenn Sie eine Kinderwunschbehandlung in Verbindung mit einer Akupunktur wünschen, informieren Sie unser Personal. Wir planen die Akupunktur gerne für Sie ein.

Weitere interessante Themen für Sie

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:15 - 12:30Uhr, 13:00-15:00Uhr
Sa: 8:00 - 12:00Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:
✉ aarhus[at]vivaneo.dk
☎ +45 (0)78 75 54 77

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!