Seien auch Sie Teil von #ivfstrongertogether und erhalten Sie Ihren Pin

service[at]vivaneo.de

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 - 20:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84
service@vivaneo-duesseldorf.de

Berlin
 +49 (0) 30 22 37 69 63
info[at]vivaneo-berlin.de

Wiesbaden
 +49 (0) 611 94 49 95 10
info[at]vivaneo-wiesbaden.de

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61
info[at]vivaneo-frankfurt.de

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kristin

Mein Mann und ich kennen uns seit 21 Jahren, fanden uns aber früher total blöd. Wir haben uns dann für einige Jahre komplett aus den Augen verloren. In dieser Zeit war ich verheiratet und hatte 4 Schwangerschaften, aus denen ich zwei gesunde Kinder habe – zwei musste ich kurz nach der Geburt gehen lassen. Ich erlitt eine Eilleiterschwangerschaft und hatte am anderen Eilleiter oft Entzündungen und Verwachsungen, so dass er auf meinen Wunsch hin entfernt wurde. 

Das alles geschah bis 2008. 2016 traf ich zufällig meinem Mann wieder und es war Liebe auf den ersten zweiten Blick. Wir zogen schnell zusammen und nur 3 Monate später machte er mir den Antrag. Er hatte in der Zeit, in der wir keinen Kontakt hatten allerdings auch seine Probleme – so hatte er 2012 Hodenkrebs. 

2017 steigerte sich der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind. Wir wussten nach einem Spermiogramm, dass wir aufgrund der Vorgeschichte nur mittels ICSI schwanger werden können. Inzwischen haben wir den Antrag bei der Krankenkasse auf Kostenübernahme gestellt. Ich habe große Angst, dass dieser abgelehnt wird, da ich ja 2008 die treibende Kraft war, den Eilleiter zu entfernen. Wir hoffen sehr, dass die Kasse die Kosten dennoch trägt, sparen aber nebenbei schon, damit wir dieses Jahr auf jeden Fall noch die Kosten für 1 ISCI tragen können. 

Es ist eine nervenaufreibende Zeit, da man auch fast ausschließlich mit Betroffenen über seine Ängste und Hoffnungen reden kann – auch wenn wir sehr offen damit umgehen und kein Geheimnis daraus machen. Das Verständnis hält sich leider oft in Grenzen, sodass wir alle verstehen die es für sich behalten.

Jana

Unsere Geschichte begann im Mai 2017 – am 8.5., dieses Datum werde ich nie vergessen...

Meine Geschichte

Katrin

Mein Mann und ich beschlossen 2009, dass wir ein Kind habe möchten...

Meine Geschichte

Simone

Auf einmal waren wir mit unserem unerfüllten Kinderwunsch nicht mehr allein...

Meine Geschichte

Samja

Und tatsächlich, nach einem wiederholten Spermiogramm bekamen wir die Diagnose...

Meine Geschichte

Christina

2007: Es kam zur ersten Bauchspiegelung. Diagnose waren 4 Zysten bis zu 7cm Durchmesser...

Meine Geschichte

Domenica

Keiner weiß, was man schon alles versucht und gemacht hat, um seinen Traum zu verwirklichen...

Meine Geschichte

Lisa

Mein Sohn kam im November zur Welt. Ende 2016 dann der 2. Kinderwunsch...

Meine Geschichte

Nadine

Wir freuen uns sehr auf das Abenteuer „Wir werden schwanger“...

Meine Geschichte

Nicole

Bereits seit knapp 7 Jahren versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden,...

Meine Geschichte

Sandra

Ich habe angefangen darüber zu reden und gemerkt, wie gut es tut...

Meine Geschichte

Sarah

Man riet uns zur IUI. Das wollten wir aber zunächst nicht – bis zum vergangenen Jahr...

Meine Geschichte

Vanessa

Mein Selbstwertgefühl war zerstört. Ich hatte bis dahin alles untersuchen lassen...

Meine Geschichte

Simone

Zu unserem großen Glück hat es beim ersten Versuch geklappt. Heute ist unsere Tochter schon 6 Jahre alt...

Meine Geschichte

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:


Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
☎ +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
☎ +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!