Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
 +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
 +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Britische Studie - Wie nehmen Männer einen unerfüllten Kinderwunsch wahr?

15. September 2017


Die Bedeutung des Mannes während einer Fruchtbarkeitsbehandlung wird häufig unterschätzt. Dabei nimmt er eine sehr wichtige Rolle ein. Nicht nur als Partner, der seine Frau auch in schwierigen Momenten unterstützt, sondern teilweise auch als Patient selbst. Jedoch wird dieser wichtigen Tatsache bisher oft nur unzureichend Aufmerksamkeit geschenkt. Eine britische Studie* möchte nun aufklären und herausfinden, wie Männer Kinderwunschbehandlungen wahrnehmen. Vor diesem Hintergrund sei deutlich zu...

weiterlesen

Social Freezing: Doktorarbeit zur gesellschaftlichen Wahrnehmung des Themas

08. September 2017


Hallo Frau Feiler, Sie schreiben Ihre Doktorarbeit über die gesellschaftliche Wahrnehmung von Social Freezing. Wie sind Sie auf dieses Thema gekommen?Hinter dem Begriff Social Freezing steckt ein medizinisches Verfahren, welches eine große öffentliche Debatte ausgelöst hat. Das Thema beinhaltet Diskussionen über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Emanzipation, über den Geburtenrückgang, das Altern der Gesellschaft und weitere Debatten über den demographischen Wandel. Dies ist der Grund,...

weiterlesen

Kinderwunsch und Kinderwunschbehandlung – Fakten zu einer intensiven Zeit

23. August 2017


Eine Kinderwunschbehandlung ist für Mann und Frau eine besondere Zeit, in der sie sich gegenseitig stützen und vertrauen müssen. Denn die psychische Belastung einer Kinderwunschbehandlung ist meist höher, als jene für den Körper. Paare sollten sich deshalb vor einer Fruchtbarkeitsbehandlung tiefgehend über die einzelnen Behandlungsschritte informieren. Gleichzeitig sollten sie sich auch gemeinsam zu Beginn der bevorstehenden Phase ihrer Sehnsüchte und Wünsche in Gesprächen bewusst...

weiterlesen

Ovarialinsuffizienz – Die Gefahr einer vorzeitigen Erschöpfung der Eierstockfunktionen

10. August 2017


Wenn es mit dem Schwanger werden nicht klappt, kann eine Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch eine sogenannte Ovarialinsuffizienz sein. Hierbei handelt es sich um eine frühzeitige Aufzehrung der Eibläschen (Follikel). Denn eine wichtige Voraussetzung für regelmäßige menstruale Zyklen mit einem effektiven Eisprung ist das Vorhandensein einer Vielzahl von Follikeln im Eierstock.Die ursprünglichen Follikel werden bereits während der embryonalen Entwicklung des Mädchens im Mutterleib gebildet....

weiterlesen

Papa durch ICSI – trotz Diagnose Unfruchtbarkeit

09. August 2017


In seiner aktuellen Gesundheitsausgabe stellt der Focus die eindrückliche Geschichte Christian Eigners vor, welcher trotz der Diagnose Unfruchtbarkeit stolzer Papa wurdeFür Christian Eigners war bis zu der Diagnose seines Urologen klar, er möchte Kinder haben. Der Gedanke daran, dass er womöglich nicht fruchtbar sein könnte, war ihm nie gekommen. Dementsprechend groß war sein Schock, als ihm sein Arzt lapidar erklärte, dass seine Spermien zu langsam seien und sich bei ihm zu wenig gesund...

weiterlesen

Die geeignete Ernährung für eine Schwangerschaft - Diese Lebensmittel fördern Ihre Furchtbarkeit

02. August 2017


Interview mit Ernährungsberaterin Natalie Stadelmann über die richtige Ernährung vor und während einer SchwangerschaftFrau Stadelmann, Sie haben mehrere Bücher über eine geeignete Ernährung während der Schwangerschaft sowie der Ernährung von Kleinkindern geschrieben und beraten Paare in Ernährungsfragen, bei denen es leider nicht mit dem „Schwanger werden“ klappt. Wieso haben Sie sich diesem Thema verschrieben?

weiterlesen

„Der Höhepunkt beginnt mit der Enttäuschung“

21. Juli 2017


Interview mit der Bloggerin Kathi Rüter über Höhen und Tiefen einer FruchtbarkeitsbehandlungFrau Rüter, vielen Dank, dass Sie so offen und ehrlich Ihre Erfahrungen mit Kinderwunschbehandlungen mit uns aber auch mit Ihren Lesern teilen. Wieso tun Sie dies?Als es bei mir mit dem Schwanger werden nicht klappen wollte, begab ich mich in ein Universitätsklinikum, um mehr über mögliche Ursachen hierfür zu erfahren, aber auch um eine Lösung zu finden. Jedoch habe ich mich dort leider nicht ernst...

weiterlesen

ZDF-Sendung „hallo deutschland“ begleitet Paar auf dem Weg zum Wunschkind

29. Mai 2017


Von Montag, den 29. Mai, bis Freitag, den 02. Juni, dokumentiert die ZDF-Sendung „hallo deutschland“ ein Paar auf dem Weg zu ihrem Wunschkind bei VivaNeo. Damit zeigt die Beitragsreihe „Unerfüllter Kinderwunsch“ öffentlich den Ablauf einer Furchtbarkeitsbehandlung bei dem führenden Kinderwunsch-Netzwerk Europas.Mit Hilfe des erfahrenen Reproduktionsmediziners Dr. Thomas Hahn versucht das Paar, endlich Schwanger zu werden. Welche Beweggründe sie hierfür haben, welche Schritte ihre Therapie...

weiterlesen

Diese Gerichte sind lecker und verbessern Ihre Fruchtbarkeit

16. Mai 2017


Eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen und Nährstoffen ist nicht nur während einer Schwangerschaft wichtig, sondern auch schon davor. Denn wenn es mit dem Schwanger werden nicht so recht klappen will, kann das unter anderem an einem geschwächten Immunsystem oder verschiedenen Mangelerscheinungen, zum Beispiel von Eisen, Folsäure oder Zink, liegen. Bei Kinderwunsch sollten Sie deshalb auf eine abwechslungsreiche und vor allem vitaminhaltige Ernährung achten. So bringen Sie Ihre...

weiterlesen

ARD Themenschwerpunkt zu Medikamenten-Sicherheit

16. Mai 2017


Der aktuelle Themenschwerpunkt in der ARD rückt die Sicherheit von Medikamenten für Verbraucher in Deutschland in den Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung. Stolze 430 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielen Händler mit gefälschten, illegalen Medikamenten weltweit – und dies auf Kosten der betroffenen Patienten. Denn meist handelt es sich um minderwertige Produkte, die schwere, gesundheitliche Schäden herrufen können.ARD zeigt investigativen Fernsehfilm "Gift"Um auf diese Thematik...

weiterlesen

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:


Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
☎ +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
☎ +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!