"/>
Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 - 20:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84
info[at]vivaneo-duesseldorf.de

Berlin
 +49 (0) 30 22 37 69 63
info[at]vivaneo-berlin.de

Wiesbaden
 +49 (0) 611 94 49 95 10
info[at]vivaneo-wiesbaden.de

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61
info[at]vivaneo-frankfurt.de

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Donogene Insemination - Ungeahnte Tragweite deutlicher Lücken im Gesetz

10. April 2015


Von RA Johannes Daunderer Die donogene Insemination ist ein anerkanntes, unverzichtbares und rechtlich zulässiges Verfahren zur Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches. Viele Rechtsfragen um die Samenspende sind jedoch nicht, jedenfalls nicht ausreichend eindeutig gesetzlich geregelt. Anknüpfend an den Beitrag von Medizinjournalistin Petra Peschel in der diesjährigen Januar-Ausgabe der gyne (5. 4 f: “Dank Samenspende zum Wunschkind”) sollen daher im Folgenden die wichtigsten Aspekte aus juristischer Sicht beleuchtet werden. Die donogene Insemination (auch heterologe Insemination, donogene IVF) kann für Kinderwunschpaare eine wertvolle Behandlungsmethode sein insbesondere bei männlicher Infertilität oder, sofern andere reproduktionsmedizinische Möglichkeiten nicht erfolgreich sind beziehungsweise als zu eingreifend erlebt werden. Auch Männern, die an einer Erbkrankheit leiden, die sie nicht auf ein Kind übertragen möchten, bietet die donogene Insemination mit Spendersamen die Option, ein gesundes Kind zu zeugen. Spätestens seit der jüngst überall in der Tagespresse zitierten Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm vom 6. Februar 2013 gewinnt das Thema an Brisanz. Die Tochter eines anonymen Samenspenders klagte auf Bekanntgabe des Namens ihres leiblichen Vaters und bekam Recht. Von donogener Insemination (DI) spricht man, wenn die Befruchtung einer Eizelle mit dem Samen eines fremden Mannes erfolgt .

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten:


Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Düsseldorf
 +49 (0) 211 94 62 90 84

Berlin
☎ +49 (0) 30 22 37 69 63

Wiesbaden
☎ +49 (0) 611 94 49 95 10

Frankfurt
 +49 (0) 69 87 40 79 61

✉ office[at]vivaneo.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!