Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:

 +43 (0)463 89 01 31

✉ office[at]vivaneo-klagenfurt.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Ihr Weg zu uns!

Tag der offenen Tür in der VivaNeo Kinderwunschklinik Klagenfurt

31. Oktober 2018


Am 25. Juli 1978 erblickte Louise Joy Brown das Licht der Welt. Als erster im Reagenzglas gezeugter Mensch wurde sie im englischen Oldham geboren – Ihre Eltern hatten es kaum noch zu hoffen gewagt. Das Wunder von damals, ist heute gängige Praxis: Jedes Jahr werden weltweit etwa eine halbe Million Babys nach einer IVF Behandlung geboren.

Doch dieses Ereignis steht nicht nur für den 40. Geburtstag einer einzelnen Person, sondern auch für 40. Jahre erfolgreiche IVF-Medizin. Aus diesem Anlass öffnete die VivaNeo Kinderwunschklinik Klagenfurt für all jene ihre Türen, die Interesse am Thema Kinderwunsch haben.

Wie wird aus dem Kinderwunsch das Wunschkind?

Am Anfang steht bei vielen die Frage: Weshalb können wir auf natürlichem Weg kein Kind bekommen? Dieser Frage widmete sich Dr. Michael Rettl mit seinem Vortrag „Wege zum Wunschkind“. Zudem erläuterte er, welche Behandlungsmöglichkeiten es dank modernster Reproduktionsmedizin gibt und – besonders spannend für das Publikum – wie diese sich auf die Schwangerschaftsraten auswirken.

So vielfältig wie unsere Patientinnen sind die Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit. Einer davon ist Endometriose. Hiervon spricht man, wenn Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter vorhanden ist. Bleiben solche Ansiedlungen unbehandelt, kann das die Chance auf eine Schwangerschaft deutlich mindern. Welche Möglichkeiten dennoch für eine erfolgreiche Schwangerschaft bestehen und was Endometriose für die Frau bedeutet, erklärte unser ärztlicher Leiter Dr. Gernot Kommetter, unter anderem Spezialist auf dem Gebiet der konservativen und endoskopischen Behandlung von Endometriose.

Hat sich ein Paar einmal für eine Kinderwunschbehandlung entschieden, kommt in einigen Fällen das Labor ins Spiel. Wie werden Ei- und Samenzelle hier zusammengebracht und was passiert nach der Befruchtung? Über all das was normalerweise hinter verschlossenen Türen geschieht, gab unsere Laborleiterin Frau Dr. Susanne Bulfon-Vogl Auskunft.

Wichtig bei allem Medizinischen: Die seelische Verfassung der Paare nie aus den Augen verlieren! Daher konzentrierte sich Frau MMag. Edeltraud Andrej, unsere Psychologin in der Kinderwunschklinik Klagenfurt, vor allem auf die Wünsche, Hoffnungen und Erfahrungen der Besucher. Der unerfüllte Kinderwunsch wird von vielen Paaren als herausfordernde Zeit empfunden. Eine psychologische oder psychotherapeutische Begleitung in Anspruch zu nehmen, kann hier sehr entlastend sein. Sie kann auch Teil einer umfassenden Kinderwunschbehandlung sein.






Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Telefonisch erreichbar:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00

Vereinbaren Sie einen Termin:

☎ +43 (0)463 89 01 31

✉ office[at]vivaneo-klagenfurt.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!