Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:

 +43 (0)463 20 27 07 - 0

✉ office[at]vivaneo-klagenfurt.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Ihr Weg zu uns!

NEWS zu Kinderwunsch: Fruchtbarkeit und Alter stehen in engem Zusammenhang

21. Februar 2018


Immer mehr Medien greifen das Thema Kinderwunsch auf und widmen sich der Thematik, warum es mit dem schwanger werden einfach nicht klappen will. So auch das aktuelle Magazin NEWS Nr.7, das am 16. Februar österreichweit erschienen ist und sich mit dem „Projekt Baby“ auf sechs Seiten auseinandersetzt.

Das mediale Interesse an der IVF-Medizin ist größer denn je und die Medien tragen einen nicht unwesentlichen Teil dazu bei, dass man in Gesellschaft ganz offen über das Thema ungewollte Kinderlosigkeit sprechen kann.

Große Reportage zum Thema Kinderwunsch mit renommierten IVF-Experten

Österreich getroffen und interviewt. Wir freuen uns sehr, dass auch Mag. Dr. Reinhard Schwarz von der VivaNeo Kinderwunschklink Dr. Loimer Wien Hietzing darunter war. Der Chef-Embryologe von VivaNeo in Wien nimmt dazu Stellung, dass viele Frauen oft nicht ausreichend darüber informiert wurden, dass ihre Eizellenreserve und Eizellenqualität ab 35 stark abnehmen und drastisch sinken. Der allgemeine Tenor der IVF-Mediziner lautet, sich mit dem Gang zum Kinderwunschklink nicht zu lange Zeit zu lassen. „Wenn es nach einem Jahr des regelmäßigen ungeschützten Verkehrs mit dem Schwanger werden nicht geklappt hat, empfiehlt es sich einen Spezialisten aufzusuchen“, rät Mag. Dr. Reinhard Schwarz von VivaNeo.

Wie Sie Ihre Fruchtbarkeit steigern können

Er empfiehlt zu einem gesunden Lebensstil, zu ausgewogener Ernährung und dazu, auf Nikotin bewusst zu verzichten. Laut WHO hat die Spermienqualität in den letzten 20 Jahren massiv abgenommen, wofür vor allem „Lifestyle-Umstände“ verantwortlich gemacht werden. Körpergewicht zu reduzieren, auf Suchtmittel und extremen Sport zu verzichten, kann die Fertilität des Mannes positiv beeinflussen, denn: Die Ursachen für unerfüllten Kinderwunsch liegen zu beinahe gleichen Teilen beim Mann und der Frau.

Mit steigendem Alter nimmt die Fruchtbarkeit ab

Die generell späte Familienplanung unserer Gesellschaft erschwert die Empfängnisbedingungen, darin sind sich die Mediziner einig.  „Menschen entscheiden sich grundsätzlich immer später für ein Kind“, so der Reproduktionsexperte Dr. Leonhard Loimer von den VivaNeo Kinderwunschkliniken Wels und Wien. „Wir fühlen uns länger fit, sehen länger jung aus, fühlen uns länger jung“, sagt der Mediziner. „Allerdings sind unsere biologischen Grenzen weiterhin nicht aufgehoben.“

Dazu bezieht auch Dr. Gernot Kommetter von VivaNeo Kinderwunschklinik Sterignost Klagenfurt Stellung. „Ab dem 30. Lebensjahr der Frau nimmt die Fruchtbarkeit bereits ab, ab dem 40. Lebensjahr ist die Qualität der Eizellen deutlich eingeschränkt“, erklärt der IVF-Mediziner. Heute sind Frauen im Schnitt 29,3 Jahre alt, wenn sie ihr erstes Kind zur Welt bringen. 2015 lag das Durchschnittsalter in Österreich noch bei 27,2 Jahren.

Spätes Familienglück kann durch IVF-Behandlungen möglich sein 

Glücklicherweise bestätigen manchmal Ausnahmen die Regel. So der Fall bei der heute 47-jährigen Oberösterreicherin Elisabeth S., die im Alter von 39 Jahren mit ihren IVF-Behandlungen begonnen hat und heute stolze Mutter einer sechsjährigen Tochter ist. Nach drei Behandlungen bei Dr. Leonhard Loimer in der VivaNeo Kinderwunschklink Wels hat es mit dem Schwanger werden geklappt. Auch sie rät Frauen, besser früh als spät medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie ist der Meinung, dass „je länger man wartet, desto größer der Druck wird, den man sich selber macht“.

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Telefonisch erreichbar:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00

Vereinbaren Sie einen Termin:

☎ +43 (0)463 20 27 07 - 0

✉ office[at]vivaneo-klagenfurt.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!