+43 (0)463 20 27 07 - 0

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:

 +43 (0)463 20 27 07 - 0

✉ office.klagenfurt[at]vivaneo.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Ihr Weg zu uns!

Untersuchung & Diagnose bei der Frau

Tastuntersuchung

Durch eine Tastuntersuchung wird zunächst untersucht, ob Auffälligkeiten oder andere Veränderungen am Körper vorliegen, die eine Unfruchtbarkeit verursachen können. 

Ultraschalluntersuchung

Im weiteren Schritt werden die Fortpflanzungsorgane mittels einer Ultraschalluntersuchung untersucht. 

Hormonwertbestimmung

Ziel der Sterilitätsbehandlung ist es, den genauen Zeitpunkt des Eisprunges (Ovulation) zu bestimmen bzw. die Heranreifung der Eizellen zu fördern. Dazu ist die ultraschallkontrollierte Überwachung der Eibläschen und meistens die Bestimmung der zyklusrelevanten Hormonwerte (Blutabnahme) erforderlich. Die Hormonwerte werden im Hormonlabor bestimmt.

Eileiteruntersuchung

Wenn angenommen wird, dass die Eileiter geschädigt sind, werden mit Ultraschall bzw. Röntgen die Gebärmutter und die Eileiter untersucht. Eine Narkose ist nicht erforderlich.

Je nachdem, ob hormonelle Ursachen, Fehlbildungen der Eileiter und der Gebärmutter, eine Zervixschleiminsuffizienz oder eine Endometriose der Grund der Kinderlosigkeit sind, wird die entsprechende Behandlung eingeleitet. 

Bauchspiegelung

Bei der Bauchspiegelung (Laparoskopie) wird über einen kleinen Schnitt im Nabel eine spezielle Nadel in den Bauchraum eingeführt. Mittels einer Kamera kann man sich ein genaues Bild von den Fortpflanzungsorganen machen. Wenn notwendig könnten Zysten, Verwachsungen oder Endometrioseherde operiert werden. 

Gebärmutterspiegelung

Um Fehlbildungen, störende Muskelknoten oder Schleimhautveränderungen in der Gebärmutterhöhle festzustellen, wird eine Gebärmutterspiegelung durchgeführt. Das ist eine endoskopische Methode, mit der es möglich ist, die Gebärmutterhöhle und die sie auskleidende Schleimhaut sichtbar zu machen. Dazu führt man ein nur wenige Millimeter dickes optisches Instrument über die Scheide und den Gebärmutterhals in die Gebärmutterhöhle ein.

Zyklus

Die Zyklusbeobachtung kann im Spontanzyklus oder im stimulierten Zyklus (durch die Gabe von Tabletten oder Hormonspritzen) durchgeführt werden. Die medikamentöse Vorbehandlung mit Injektionen über einen Zeitraum von 1–2 Wochen ist die Voraussetzung für einige Therapieformen wie eine In-Vitro-Fertilisation (IVF) oder eine intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI). 


Bestimmung Ihres Eizellvorrats: macht eine IVF Sinn?

Die Eizellreserve – die Anzahl unreifer Eizellen in Ihren Eierstöcken – hat großen Einfluss auf die Fruchtbarkeit. Anhand der Eizellreserve lässt sich auch abschätzen, wie viele Follikel im Rahmen einer hormonellen Stimulation für eine In-vitro-Fertilisation (IVF) gewonnen werden können. Die Eizellreserve muss immer im Zusammenhang mit dem Alter beurteilt werden, da die Qualität der Eizellen mit zunehmendem Alter abnimmt.

Mithilfe eines neuen Testverfahrens können Sie nun Ihre persönliche Eizellreserve auch ohne Arzttermin erheben lassen. Der Test misst das sogenannte Anti-Müller-Hormon (AMH), das von unreifen Eizellen im Eierstock produziert wird. Der Juno Fruchtbarkeitstest kombiniert ein Selbsttest-Kit mit einem neuen Labor-Assay und einer standardisierten Software. Nur ein paar Tropfen Blut aus dem Finger sowie einige Angaben zur medizinischen Vorgeschichte sind notwendig, um eine Einschätzung darüber zu geben, wie lange Sie noch fruchtbar sind und wie sich die Chancen auf eine Schwangerschaft für Sie entwickeln werden. 

Der Juno Fruchtbarkeitstest ist als Selbsttest, den Sie daheim durchführen können, auf www.fruchtbarkeitstest.at erhältlich oder auf Wunsch auch ab sofort direkt bei uns in der Kinderwunschklinik. 

Weitere interessante Themen für Sie

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Telefonisch erreichbar:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00

Vereinbaren Sie einen Termin:

☎ +43 (0)463 20 27 07 - 0

office.klagenfurt[at]vivaneo.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!